Sparschwein

Die Zeit bis zu Ihrem Erstberatungstermin können Sie sinnvoll nutzen.

  1. Ordnen Sie die vorhandenen Unterlagen. Unsere Sortier-Anleitung unterstützt Sie dabei.

  2. Falls Sie den Überblick verloren haben: Fragen Sie mit diesem Formular kostenlos bei der SCHUFA nach, welche Schulden dort von Ihnen gespeichert sind.

  3. Erstellen Sie mit einem Haushaltsplan einen Überblick über Ihre monatlichen Ein- und Ausgaben.

Falls Sie dabei Schwierigkeiten haben, helfen Ihnen die Schuldnerberater gerne später im Beratungsgespräch.

Haben Sie Schulden

und suchen Unterstützung bei Ihren finanziellen Problemen? Dann melden Sie sich bei Ihrer zuständigen Schuldnerberatungsstelle und vereinbaren einen Termin. 


Flyer Schuldnerberatung

Download des Schuldnerberatungsflyers mit allen Kontaktdaten im PDF-Format. 

527efb333